Beerenjoghurt zuckerfrei

Zutaten für 3 Portionen:

  • 20 g Haferflocken
  • 250 g Erdbeeren
  • 300 g griechisches Joghurt
enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Beerenjoghurt:

  1. Zuerst die Chiasamen mit der Hafermilch und 20 g Birkengold® Bio Xylit vermischen und 15 Minuten quellen lassen.
  2. Dabei gelegentlich umrühren.
  3. Dann die Haferflocken in einer beschichteten Pfanne rösten.
  4. Das Joghurt mit dem restlichen Birkengold® Bio Xylit vermischen.
  5. Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden, dabei 5 ganze Erdbeeren aufheben.
  6. Drei schöne Gläser nehmen. Die 5 Erdbeeren in schöne längliche Scheiben schneiden und an die innere Glaswand drücken.
  7. Nun die Chiamischung auf die drei Gläser aufteilen und das gesüßte Joghurt darüber leeren.
  8. Mit den kleinen Erdbeerstücken dekorieren und die gerösteten Haferflocken darüber streuen.

Tipp: Statt den gerösteten Haferflocken kann man auch selbstgemachtes Müsli über das Beerenjoghurt streuen! Das Müslirezept finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Schokoapfel, Dattelapfel, Apfel in Schokolade, Rezept Schokoapfel am Stiel, vegan, zuckerfrei

Karamelläpfel

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.