Schoko-Pistazien-Profiteroles ohne Zucker

Zutaten für 20-25 Profiteroles:

Für den Brandteig:
  • 250 ml Wasser
  • 50 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 4 Eier
Für die Schokocreme:
Für die Garnierung:
  • 20 g Pistazien (ohne Schale)

Zubereitung Schoko-Pistazien-Profiteroles:

Für den Brandteig der Schoko-Pistazien-Profiteroles zuerst das Wasser gemeinsam mit der Butter in einem Topf aufkochen. Nun das Mehl rasch mit dem Schneebesen einrühren und so lange rühren, bis ein Teigklumpen entsteht, dann vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen. Den Backofen schon auf 220°C vorheizen.

Anschließend die Eier nach und nach mit dem Handmixer unterrühren, bis der Teig glänzt und gut zusammenhält. Die Brandteigmasse dann in einen Spritzbeutel geben und kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Die Brandteigkrapferl nun auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Währenddessen das Schlagobers für die Creme steif schlagen. Den Magertopfen mit der Mascarpone, der Milch und dem Birkengold® Goldstaub zu einer glatten Masse vermengen. Je nach Bedarf eventuell noch etwas Milch hinzufügen.Nun die Birkengold® Edelbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen lassen und zur Crememasse geben. Die Pistazien hacken, ebenfalls zugeben und zuletzt das steife Schlagobers unterheben.

Als nächstes die ausgekühlten Krapferl in der Mitte aufschneiden und mit der Schokocreme befüllen.

Für die Garnitur nochmals Pistazien fein hacken und die Birkengold® Edelbitterschokolade mit der Milch schmelzen lassen, sodass eine flüssige Schokosoße entsteht. Zuletzt die Schokosoße über die Profiteroles träufeln, Pistazien darüberstreuen, auskühlen lassen und genießen!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Rezept MiniMamorGugels mit Schokolade, Marmorkuchen, Marmorguglhupf, Guglhupf

Mini-Marmorkuchen

Veganer Schokokuchen mit Rhabarbertoppingganer Schokokuchen, Schokoladekuchen, Glutenfreier Kuchen, Rhabarber-Schokokuchen, Protein-Schokokuchen, gesund

Veganer Schokokuchen mit Rhabarbertopping

Barbara Spießberger

Autor:
Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D