Zucchini-Schoko Muffins weizenfrei

Zutaten für 12 Muffins:

  • 170 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Birkengold® Xylit
  • 30 g Rohkakao
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 150 g kleine Zucchini, geraspelt
  • 1 mittelgroße Banane, püriert
  • 100 g Apfelmus, ungezuckert
  • 60 ml Pflanzendrink
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 1 Prise Salz

Zubereitung Zucchini-Schoko Muffins:

  1. Zuerst den Backofen bei Ober-/Unterhitze (180 °C) oder Umluft (160 °C) vorheizen.
  2. Dann eine Muffinform ausfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
  3. Als Nächstes für den Teig in einer kleinen Schüssel Mehl, Backpulver, Rohkakao, Zimt und Salz gut vermischen.
  4. Danach in einer Rührschüssel die pürierte Banane, Pflanzenmilch, Vanillemark, Birkengold® Xylit, Zucchini und Apfelmus verrühren.
  5. Zunächst die Mehlmischung in die Rührschüssel geben und mit einem Holzlöffel unterrühren.
  6. Zum Schluss den Teig gleichmäßig in die Muffinmulden füllen und ca. 20 Minuten backen.

Hier finden Sie weitere Muffin Rezepte!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Ananasscheiben, Ananasdessert, Fruchtcarpaccio, Süßes Carpaccio, zuckerfrei, ohne Zucker

Ananas Carpaccio

Administrator

Autor:
Administrator